Macht Musik – macht Veränderung? (ep. 11)

Die Singer-SongwriterInnen Virginia Ernst, Lea Föger (INNER), Cesár Sampson und Rapper Lukas Plöchl (Wendja) sprechen mit Benedikt Weingartner über ihr Musikschaffen und ihre Karriere. Was wollen sie mit ihren Songs ausdrücken und vermitteln? Woher kommt die Inspiration für ihre Texte? Ist Musik mehr als Unterhaltung? Soll Musik ein gesellschaftskritisches Sprachrohr sein? Kann Musik die Welt etwas besser machen oder sogar verändern? Soll Musik auch politisch sein?

Teilen

Einbetten

Das Video wird mit einer Größe von 420 x 315px eingebettet.

Zu Playlisten hinzufügen

Du kannst Playlisten nur mit einem Account verwalten

Gib als Erster einen Kommentar ab

Tags

Mehr aus dieser Sendereihe